Donnerstag, 27. September 2012

Kingdom Builder

Baue Dein Königreich
Spiel des Jahres 2012
Wer an der Reihe ist, setzt drei Siedlungen in das Gelände ein, welches die zufällig gezogen Karte anzeigt. Dabei muss möglichst angrenzend an bestehende eigene Siedlungen gebaut werden. Wer sich neben einer festen Ortschaft ansiedelt, bekommt ein Plättchen, das einem das Siedeln dauerhaft erleichtert.
Spielregel | Sie ist recht übersichtlich. Leider fehlt aber ein Einstiegsszenario, das den Beginn erleichtern würde.
Zielgruppe | Für spielerfahrene Kinder ab acht oder neun, die eine taktische Herausforderung suchen, sowie Jugendliche und Erwachsene.
Fazit | Obwohl die Regeln gar nicht so schwer sind, fällt es nicht leicht, sich in den Ablauf hineinzudenken. Doch wer die Starthürde überwunden hat, zeigt sich von einem Spiel beeindruckt, das strategische Momente mit einem angemessenen Zufallsanteil klug verzahnt. Der flexible Aufbau sorgt für Abwechslung und langandauernden Spielspaß.
KinderZEIT
Kingdom Builder ist als games we play Spieletipp in der Wochenzeitung DIE ZEIT (Nr. 40 / 2012, Seite 51) erschienen.



Kingdom Builder
von Donald X. Vaccarino
Queen Games
für 2 bis 4 SpielerInnen ab zirka 8 Jahre
zirka 43 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar posten