Freitag, 22. Mai 2015

Kinderspiel des Jahres 2015 – nominiert und empfohlen

Wie im Vorjahr auch hat die Jury Kinderspiel des Jahres für 2015 zehn Titel auf ihre Listen gehoben. Es ist eine ausgewogene Auswahl. Was dabei besonders auffällt: Die Kinderspieljury konzentriert sich in diesem Jahr ausschließlich auf ihre Kernkompetenz und empfiehlt Spiele für ihre primäre Zielgruppe der 4-, 5- und 6-Jährigen. Gleich vier Spiele, die ab 4 Jahre geeignet sind, haben es auf die Empfehlungsliste geschafft. Das ist eine schöne Auswahl für absolute Spieleanfänger.
Eine Chance auf den Hauptpreis haben diese vier Spiele nicht, denn dafür wurden Schatz-Rabatz (ab 5) sowie Push a Monster und Spinderella nominiert (beide ab 6). Die Entscheidung, welches dieser drei bemerkenswerten Spiele den blauen Pöppel Kinderspiel des Jahres erhält, wird am 8. Juni bekannt gegeben.
 
NOMINIERT FÜR DAS KINDERSPIEL DES JAHRES 2015
Push a Monster von Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl (Queen Games) ab 6
Schatz-Rabatz von von Karin Hetling (Noris) ab 5
Spinderella von Roberto Fraga (Zoch) ab 6
 
EMPFEHLUNGSLISTE KINDERSPIEL DES JAHRES 2015
Chef Alfredo von Michael Schacht (Queen Games) ab 6
Fliegenschmaus von Dietmar Keusch (Haba) ab 5
Fröschlein aufgepasst! von Manfred Ludwig (Noris) ab 4
Honigbienchen von Reiner Knizia (Amigo) ab 4
Joe’s Zoo von Wolfgang Dirscherl (Piatnik) ab 5
Schau mal! von Haim Shafir (Amigo) ab 4
Der verdrehte Sprach-Zoo von Klaus Kreowski (Ravensburger)
ab 4

Keine Kommentare:

Kommentar posten