Donnerstag, 21. Januar 2010

Schatz der Mumie

Ein abenteuerliches Würfelspiel
Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2010
Ein games we play Spieletipp für die KinderZEIT
KinderZEIT
DIE ZEIT Nr. 4 / 2010, Seite 39 >>
Schatz der Mumie ist ein Kniffel-ähnliches Würfelspiel, bei dem es darum geht, sein Ausgrabungsgelände vollständig mit den unterschiedlich geformten Schatzkärtchen zu belegen.
Material | Die kleine Schachtel ist randvoll gefüllt. Mit seinen selbst zu beklebenden Würfeln und der etwas blaß wirkenden Grafik ist das Spiel jedoch nicht gerade ein Hingucker.
Zielgruppe | Es ist ein ernsthaftes Kinderspiel, das ab fünf Jahren aufwärts in jeder Altersgruppe für eine spielerische Herausforderung sorgt.
Schatz der Mumie
von Marco Teubner
Haba
für 2 bis 4 Kinder ab zirka 5 Jahre
zirka 8 Euro

Blogeintrag aktualisiert im Juni 2010

Kommentare:

  1. Andreas Günter18. Mai 2010 12:12

    Ein kleines, bisher wohl etwas unterbewertetes Spiel. Es hat sich bei unserer 5jährigen Tochter zum Renner entwickelt. Vor allem handelt es sich hier um ein Spiel, das man auch als Erwachsener gerne mitspielt. Sehr zu empfehlen!

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben das Spiel bisher nur aus der Bücherei ausgeliehen, spielen es täglich und werden es demnächst kaufen. Unsere fast fünfjährige Tochter und auch ihr kleinerer Bruder (drei Jahre) lieben es genauso wie ich selber.

    AntwortenLöschen